Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik

Vorprogrammierte EIB-Anlagen

ep12/2001, 2 Seiten

Der Europäische Installationsbus (EIB) ist aus der modernen Elektroinstalaltion nicht mehr wegzudenken. Trotzdem ist es in den letzten zehn Jahren nicht gelungen, diese zukunftsweisende Technik flächendeckend, z. B. im Wohnbau, einzusetzen. Als Gründe hierfür werden häufig die Kosten für den Bauherren und der Aufwand für Technik und Schulung der Installateure genannt. Wer es als Elektrohandwerker bis heute nicht geschafft hat, diese Hürden zu überwinden, dem wird mit dem Easy-Mode nun eine wesentliche Hilfe geboten. EIB Easy ist ein vorkonfiguriertes System, dass auch ohne Programmierkenntnisse installiert und in Betrieb genommen werden kann.


   

Autor
  • R. Krolow
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?