Zum Hauptinhalt springen 
Fachplanung | Hard- und Software | Elektrotechnik

Von der E-CAD-Zeichnung zum kalkulierten Angebot

ep2/2000, 3 Seiten

Die rationelle Erstellung von Angeboten geht von einer Grundrisszeichnung aus, in die mit einem Elektro-CAD-Programm der Installationsschaltplan eingezeichnet wird. An einem Beispielprojekt wird gezeigt, wie durch Übergabe der Stückliste an die kaufmännische Software ein kalkuliertes Angebot entsteht. Grundlage der Darstellung sind das Elektro-CAD-Programm und das kaufmännische Programm der PRIMUS Software AG.


   

Autor
  • R. Nellessen
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?