Zum Hauptinhalt springen 
Grundwissen

Von den Widerstandsgrundschaltungen bis zum belasteten Spannungsteiler

luk2/2014, 4 Seiten

In diesem Beitrag stehen die Grundschaltungen mit elektrischen Widerständen im Vordergrund. Man unterscheidet in Parallel- und Reihenschaltung. Daran werden die Knotenpunktregel beim Stromteiler und die Maschenregel beim Spannungsteiler und somit das 1. und 2. Kirchhoffsche Gesetz besprochen. Kombinationen der Grundschaltungen werden u. a. gemischte Widerstandsschaltungen genannt.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 5,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • K.-H. Bleiß
Sie haben eine Fachfrage?