Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik | Fachplanung | Elektrotechnik

Visualisierung für komplexe Gebäudeautomation

ep9/2004, 4 Seiten

Der Automatisierungsgrad von Installationen, die mit Bustechnik arbeiten, ist inzwischen sehr hoch. Trotzdem muss die Anlage aus Sicht des Kunden bzw. des Haustechnikers noch beherrschbar sein. Visualisierungen geben dem Bauherrn/Bediener das Gefühl (und ermöglichen es auch tatsächlich), immer noch „Herr der Lage“ zu sein. Eine bessere Verkaufshilfe als dieses „gutes Gefühl“ gibt es kaum, daher sollten Visualisierungen ab bestimmten Anlagengrößen zur Standardausstattung gehören.


   

Autoren
  • H. Leidenroth
  • Th. Imhoff
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?