Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen

Verzicht auf Schutzpotentialausgleich

ep8/2009, 1 Seite

Im Bad eines Altbaus aus dem Jahr 1972 werden eine neue Stahldusche und eine neue Metall-Badewanne eingebaut. Jedoch ist ein Erdungsdraht scheinbar nicht mehr vorhanden. Der Installateur ist der Auffassung, dass Metallwannen im Bad seit einiger Zeit auch nicht mehr geerdet werden müssen. Ist der Einbau der genannten Wannen ohne Erdung zulässig?


   

Autor
  • W. Hörmann
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?