Zum Hauptinhalt springen 
Brand- und Explosionsschutz | Elektrotechnik

Vernetzung und Diagnose von Rauchwarnmeldern

ep8/2014, 1 Seite

Die Installation von Rauchwarnmeldern (RWM) ist in vielen Bundesländern inzwischen Pflicht. Dass sie die Sicherheit von Personen in Gebäuden erhöhen, ist unumstritten. Verfügen die Melder zudem über Funkmodule, dann lassen sie sich relativ einfach untereinander vernetzen. Eine neue Generation von Funkmodulen ermöglicht sogar ein unkompliziertes Auslesen von Zustandsinformationen der mit ihnen ausgestatteten Melder und somit eine Diagnose ihrer Funktionstüchtigkeit.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?