Zum Hauptinhalt springen 
Brand- und Explosionsschutz

Rauchwarnmelder - Teil 4: Barrierefreiheit und Dokumentation mit Checkliste

ep9/2013, 5 Seiten

Ein unscheinbares Gerät wie der Rauchwarnmelder (RWM) kann zu einem Verkaufsschlager werden und zu einer Umsatzsteigerung führen. Wer RWM verkaufen oder installieren will, muss sich darüber im Klaren sein, dass von ihm einiges verlangt wird. Zuerst muss man sich eingehend mit der Materie befassen, um danach die Objekte für sich separat zu betrachten und zu analysieren. Nur so kann sicher das Ziel, der Schutz von Menschenleben, erreicht werden – und das möglichst, ohne sich zusätzlichen und vermeidbaren betrieblichen Risiken auszusetzen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • A. Kraheck
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3
4