Zum Hauptinhalt springen 
Netzwerktechnik | Internet/Multimedia

Vernetzung mit Windows 95 Installation eines Netzwerkes

luk3/1998, 2 Seiten

Windows 95 verfügt, ebenso wie Windows 3.11 WfW, über ein integriertes Peer-to-Peer- Netzwerk. Damit können Rechner mit dem Betriebssystem Windows 95 sowohl untereinander, als auch mit Rechnern, auf denen Windows 3.11 installiert ist, verbunden werden. Nachfolgend werden die prinzipiellen Schritte bei der Installation eines Peer-to-Peer-Netzwerkes auf der Basis von Windows 95 erläutert. Dabei werden wir uns bewußt an die bei Windows 3.11 gewählte Vorgehensweise [1] und die im Handbuch [2] enthaltene Darstellung anlehnen.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 1,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2