Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Installationstechnik | Kabel und Leitungen

Verlegen von Leitungen und Kabeln in Decken

ep11/2011, 1 Seite

Ich habe folgende Fragen zur Verlegung von Kabeln und Leitungen in Beton: 1. Ist es verboten, die Hausanschlussleitung vom Hausanschlusskasten zum Zählerkasten im Betonfußboden zu verlegen? 2. Oft verlangen Architekten und Statiker, dass die Leitungen und Kabel auf Filigrandecken möglichst weit gefächert verlegt werden, damit sich der fließende Beton überall verteilt und es nicht zur Bildung von Hohlräumen kommt. Durch diese Art der Verlegung werden jedoch die Installationszonen verlassen. Gelten diese Installationszonen für Fußböden auch bei der Verlegung von Kabel und Leitungen auf Filigrandecken?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • W. Baade
Sie haben eine Fachfrage?