Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen | Installationstechnik

Verlängerungsleitung mit 16-A-Stecker und 32-A-Steckdose

ep1/2000, 2 Seiten

Mir wurde zur Wiederholungsprüfung eine Drehstrom-Verlängerungsleitung angeliefert, die mit einem 16-A-Stecker und einer 32-A-Kupplungsdose ausgerüstet war. Auf meine Frage, wozu diese Verlängerungsleitung eingesetzt wird, wurde mir geantwortet: Zum Anschluss eines Schweißtransformators, der mit einem 32-A-Stecker ausgestattet ist, an eine 16-A-Steckdose.


   

Autor
  • E. Hering
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?