Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Installationstechnik

Verarbeiten von Aderendhülsen

ep5/2006, 1 Seite

Beim Prüfen einer erst vor kurzer Zeit errichteten Anlage fiel uns auf, dass die Aderendhülsen nicht mit einer Quetschzange gequetscht wurden, sondern nur mittels der Klemme. Also: Ader abisolieren, Aderendhülse aufschieben, in die Klemme stecken und festschrauben. Ist es erlaubt bzw. technisch richtig, wenn man eine Aderendhülse mittels einer Klemme quetscht?


   

Autor
  • H. Kalla
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?