Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Fachplanung | Grundwissen

Überstromschutz koordinieren - Selektivität

luk2/2005, 5 Seiten

Zwischen dem Hausanschlusskasten und den Verbrauchern sind verschiedene Überstrom-Schutzeinrichtungen installiert. Darüber fließt im Fehlerfall der Kurzschlussstrom. Bei der Planung einer Anlage ist nicht nur das Verhalten der Leitungsschutzeinrichtung des einzelnen Stromkreis von Interesse, sondern auch das der vorgeschalteten Schutzeinrichtungen. Nachfolgend werden die in diesem Zusammenhang für Hausinstallationen bedeutsamen Aspekte besprochen.


   

Autor
  • H. Möbus
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?