Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen | Wartung und Instandhaltung

Überprüfung nach VBG 4 (BGV A2) in Baumschulen

ep5/2000, 1 Seite

Bei der Auftragsabarbeitung in einer Baumschule zur Überprüfung der ortsveränderlichen Betriebsmittel nach VBG 4 wurde mir ein Auszug aus der UVV 1.4 "Allgemeine Bestimmungen für elektrische Anlagen und Betriebsmittel" vom 01.10.97 übergeben. Ist die Interpretation so richtig, dass ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel bei einem Anschluss über einen Steckdosenstromkreis, der mit einem FI-Schutzschalter abgesichert ist, keiner Wiederholungsprüfung unterzogen werden müssen?


   

Autor
  • J. Jühling
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?