Zum Hauptinhalt springen 

Stromvermittlung als Geschäft für den Elektrohandwerksbetrieb

ep10/2000, 3 Seiten

Die Liberalisierung des Strommarktes hat zu wesentlichen Veränderungen im Markt geführt. Neben den Problemen, mit denen die ehemaligen Monopolisten heute zu kämpfen haben, bieten sich natürlich auch viele Chancen. Für die Energieversorger sind die Elektrohandwerker heute auch interessante Partner, was den Vertrieb von Strom angeht. ep zeigt im Folgenden an drei Beispielen, welche Chancen sich konkret bieten.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • C. Schichler
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?