Zum Hauptinhalt springen 
Steuerungstechnik

Strom-Spannungsverhalten der Schütze

luk12/2007, 2 Seiten

Steuerungen von Motoren sind ohne Schütze kaum vorstellbar. Ob der Stern-Dreieckanlauf von Drehstrom-Asynchronmotoren, der Reversierbetrieb von Wechselstrom- oder Gleichstrommotoren sowie die elektrische Verriegelung mehrerer Motoren auch bei Abweichungen der Steuerspannung vom Nennwert funktionssicher sind, ist für viele Produktionsabläufe ein nicht unwichtiges Problem.


   

Autor
  • H. Spanneberg
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2