Zum Hauptinhalt springen 
Steuerungstechnik | Energietechnik/-Anwendungen | Schaltanlagen | Elektrotechnik

Spannungsversorgung in Schaltschränken

ep12/2003, 1 Seite

Für die Steuerspannungsversorgung im Schaltschrank haben sich mehrere Spannungen durchgesetzt: 24 V Wechselspannung sowie 10 V und 24 V Gleichspannung. Mit Netzgeräten, die alle drei Ausgangsspannungen anbieten, reduziert sich der Aufwand erheblich. Neben deutlicher Zeitersparnis bei der Montage ist eine bessere Raumnutzung im Schaltschrank möglich.


   

Autor
  • G. Salomon
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?