Zum Hauptinhalt springen 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Sicheres Arbeiten auf Freileitungsmasten

Auf Schutz gegen Absturz darf nicht verzichtet werden
ep7/2019, 2 Seiten

Das Unfallgeschehen an Freileitungen ist seit Jahren durch Absturzunfälle geprägt. Hohe Verletzungsschweren bis hin zu tödliche Verletzungsfolgen machen deutlich, dass weiterhin Präventionsmaßnahmen unerlässlich sind. Seit Jahren hat sich die Verwendungvon persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) auf Zugangswegen und Arbeitsplätzen auf Freileitungen bewährt.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • R. Lux
Sie haben eine Fachfrage?