Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Installationstechnik | Fachplanung | Elektrotechnik

RCM-überwachte Stromversorgungsnetze

ep10/2001, 4 Seiten

Seit etwa fünf Jahren beschäftiget man sich intensiv mit der RCM-Überwachung von Stromversorgungsnetzen. Insbesondere bei der Planung und Errichtung von elektrischen Anlagen für informationstechnische Einrichtungen gewinnt dieses Thema an Bedeutung. Die Auswirkungen vagabundierender Gebäudeströme sind hier besonders drastisch. Inzwischen liegen ausreichende Erfahrungen vor, wie störende Beeinflussungen und Brände in diesen Anlagen weitgehend verhindert werden können.


   

Autoren
  • N. Sudkamp
  • A. Karrasch
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?