Zum Hauptinhalt springen 
Installationstechnik | Kabel und Leitungen

Planung des Hauptstromversorgungssystems (1)

luk1/2007, 3 Seiten

Am praktischen Beispiel wird die Auslegung eines Hauptstromversorgungssystems schrittweise erläutert. Im ersten Teil werden die Begrifflichkeiten und die Anforderungen aus der TAB 2000 besprochen. Der Leistungsbedarf, Betriebsstrom, und die Referenzverlegeart werden ermittelt.


   

Autor
  • H. Hoyer
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?
Dieser Artikel ist Teil einer Serie.
Lesen Sie hier weitere Teile:
1
2
3