Zum Hauptinhalt springen 
Regenerative/Alternative Energien | Elektrotechnik

Photovoltaik - Kampf um die Einspeisevergütung

ep12/2009, 3 Seiten

Die Förderung der Photovoltaik durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist viel zu hoch, so die Meinung vieler Kritiker. Die neue CDU/CSU-FDP-Koalition will im Dialog mit der Solarbranche und Verbraucherorganisationen überlegen, mit welchen Anpassungen kurzfristig Überförderungen bei der PV vermieden werden können, heißt es im Koalitionsvertrag.


   

Autor
  • W. Wilming
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?