Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Schutzmaßnahmen

Nullung - zulässige Kurzschlussstromwerte

ep9/1999, 3 Seiten

Als aufmerksamem Leser fiel mir im Beitrag zum E-Check, ep 12/98, ein Druckfehler auf. Der Kurzschlußstrom für den 25 A LS-Schalter B beträgt nicht wie angegeben 195 A, sondern nur 162,5 A. Damit darf der Schleifenwiderstand maximal 1,4 Ω sein. Wo ist festgelegt, daß mit einem Kurzschlußstrom Ik ≥ 1,3 x Ia zu rechnen ist?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?