Zum Hauptinhalt springen 
Normen und Vorschriften | Fortbildung

Normen und Vorschriften

ep6/2012, 2 Seiten

EMV - DIN EN 50527-2-1 2012-05 (VDE 0848-527-2-1) Verfahren zur Beurteilung der Exposition von Arbeitnehmern mit aktiven implantierbaren medizinischen Geräten (AIMD) gegenüber elektromagnetischen Feldern, Teil 2-1: Besondere Beurteilung für Arbeitnehmer mit Herzschrittmachern Deutsche Fassung EN 50527-2-1:2011; DIN EN 61000-3-12 2012-06 (VDE 0838-12) Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV), Teil 3-12: Grenzwerte – Grenzwerte für Oberschwingungsströme, verursacht von Geräten und Einrichtungen mit einem Eingangsstrom >16 A und = 75 A je Leiter, die zum Anschluss an öffentliche Niederspannungsnetze vorgesehen sind (IEC 61000-3-12:2011); Deutsche Fassung EN 61000-3-12:2011; Überspannungsschutz für Bahnanwendungen - DIN EN 50526-1 2012-05 (VDE 0115-526-1) Bahnanwendungen – Ortsfeste Anlagen – Überspannungsableiter und Spannungsbegrenzungseinrichtung, Teil 1: Überspannungsableiter Deutsche Fassung EN 50526-1:2012; Schutzmaßnahmen und -einrichtungen DIN VDE 0100-540 2012-06 Errichten von Niederspannungsanlagen, Teil 5-54: Auswahl und Errichtung elektrischer Betriebsmittel – Erdungsanlagen und Schutzleiter (IEC 60364-5-54:2011); Deutsche Übernahme HD 60364-5-54:201; DIN CLC/TR 60269-5 2012-06 (VDE 0636-5) Niederspannungssicherungen Teil 5: Leitfaden für die Anwendung von Niederspannungssicherungen (IEC/TR 60269-5:2010); Deutsche Fassung CLC/TR 60269-5:2011; Installationstechnik - DIN EN 61439-1 2012-06 (VDE 0660-600-1) Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen, Teil 1: Allgemeine Festlegungen (IEC 61439-1:2011); Deutsche Fassung EN 61439-1:2011; DIN EN 61439-2 2012-06 (VDE 0660-600-2) Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen, Teil 2: Energie-Schaltgerätekombinationen (IEC 61439-2:2011); Deutsche Fassung EN 61439-2:2011


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Sie haben eine Fachfrage?