Zum Hauptinhalt springen 
Schaltanlagen | Elektrotechnik

Niederspannung auf dem Weg nach oben

ep10/2001, 3 Seiten

Die Niederspannungstechnik bildet die Basis für die elektrotechnische Grundversorgung der Volkswirtschaft und der Endverbrauchergeräte. Ohne Stromanschluss kein Wohlstand. Personal Computer, Internet, Handy oder Waschmaschine brauchen die Stromzufuhr über die NS-Ebene, erst recht die Produktionsindustrie mit der automatischen Fertigung [1]. Mit anderen Worten: „Ohne Niederspannung läuft nichts!“


   

Autoren
  • F. W. Kloeppel
  • G. Voß
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?