Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsführung und -Ausstattung | Betriebsführung | Recht

Nachträgliche Änderung von AGB wirksam durchführen

Was müssen Elektrobetriebe beachten?
ep2/2022, 1 Seite

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind gängige Praxis und können den Arbeitsalltag von Unternehmen erheblich vereinfachen. Nicht selten vergeht aber zwischen Vertragsschluss und Leistungsabruf eine gewisse Zeit, in der sich vieles ändern kann. Für Elektrobetriebe stellt sich hier die Frage: Kann ich meine AGB auch nach Vertragsschluss einseitig ändern?


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • A. Rehfeldt
Sie haben eine Fachfrage?