Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Messen des Isolationswiderstands

ep3/2002, 1 Seite

Bei der Messung des Isolationswiderstands an ortsveränderlichen elektrischen Geräten der Schutzklasse I gemäß DIN VDE 0701 werden nur dann alle mit Netzspannung beanspruchten Teile erfasst, wenn alle Schalter, Regler, Steuerorgane geschlossen sind. Bei einigen Geräten wird jedoch z. B. die Heizung über ein Schütz, Relais oder über Bauelemente der Leistungselektronik in Betrieb genommen, so dass nur bei Anliegen der Netzspannung das Gerät eingeschaltet werden kann. Dann werden bei dieser Messung nicht alle mit Netzspannung beanspruchten Isolierungen erfasst. Muss das Gerät geöffnet werden, um durch mehrere Messungen alles zu erfassen?


   

Autor
  • K. Bödeker
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?