Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik

Mechatroniker als Betriebselektriker

ep12/2002, 1 Seite

Sind die Ausbildungsinhalte des relativ neuen Berufsbildes „Mechatroniker“ so angelegt, dass ein Mechatroniker nach erfolgreicher Ausbildung auch als Elektrofachkraft auf dem Gebiet der Starkstromanlagen (jetzt „elektrische Anlagen“) tätig werden kann? Kann der Mechatroniker die Aufgaben eines Betriebselektrikers wahrnehmen, d. h. sicherer Betrieb und Instandhaltung sowie Errichten und Ändern elektrischer Anlagen?


   

Autor
  • W. Kathrein
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?