Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Fortbildung

Befähigung zum Prüfen elektrischer Fahrzeugkomponenten

ep10/2007, 3 Seiten

In einem Betrieb werden elektrische Komponenten in Fahrzeuge eingebaut. Die Elektroarbeiten führen Elektrofachkräfte, wie z. B. Kfz-Elektriker, Mechatroniker und MSR-Techniker, aus. Dieser Personenkreis wird regelmäßig unterwiesen und belehrt. Fertige Anlagen werden dann von einem Dienstleister überprüft und abgenommen. Um Kosten einzusparen und die Organisation zu vereinfachen, soll künftig der im Betrieb tätige Elektromeister die Arbeiten des Dienstleisters durchführen. Welche technischen und organisatorischen Voraussetzungen müssen im Unternehmen geschaffen werden, um dies zu ermöglichen?


   

Autor
  • W. Kathrein
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?