Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik | Energietechnik/-Anwendungen | Fachplanung | Elektrotechnik

Kraft-Wärme-Kopplung in der Gebäudetechnik

ep11/2003, 4 Seiten

Die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) findet heute vor allem ihren Einsatz in Blockheizkraftwerken (BHKW). Es stehen jedoch neue Technologien bereit, mit denen Primärenergie verbrauchernah bis in den Wohnungsbereich vor Ort umgewandelt wird. Damit wird die Kraft-Wärme-Kopplung auch für die Gebäudetechnik interessant.


   

Autor
  • H. Kabisch
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?