Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Kabel und Leitungen

Kabel/Leitungen in Aufzugsanlagen

ep9/2008, 2 Seiten

Ich habe vor Kurzem angefangen, bei einer Aufzugsfirma zu arbeiten. Dort sind mir nun ein paar Sachen aufgefallen, die meiner Meinung nach nicht ganz in Ordnung sind. In einen Kabel NYM 4 · 1,5 gibt es ja nur die beiden möglichen Farbkennzeichnungen „Braun, Schwarz, Grau, Blau“ oder „Braun, Schwarz, Blau, Grün-Gelb“. Darf das zuvor genannte vieradrige Kabel verwendet werden, wenn sowohl Neutralleiter als auch Schutzleiter notwendig sind? Ist es zulässig, wenn bei einem Kabel vom Typ NYM-J 5 · 1,5 die blaue Ader geschaltet wird? Konkret sind hier mehrere Kontakte in Reihe geschaltet und werden über die blaue Ader zurückgeschleift. Über die graue und die braune Ader werden Platinen mit AC 230 V versorgt, wobei die graue Ader als Neutralleiter genutzt wird.


   

Autor
  • H. Schmolke
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?