Zum Hauptinhalt springen 
Gebäudesystemtechnik

Frische Luft nur bei Bedarf

ep8/2000, 1 Seite

In den Dorotheenblöcken in Berlin wurde eine bedarfsgerechte, LON-basierte Einzelraumregelung realisiert, die es jedem Büronutzer selbst überlässt, wahlweise die automatische Belüftung einzuschalten oder das Fenster zu öffnen. Dank automatischer Rückmeldung des Ist-Zustandes an die Gebäudeleittechnik lässt sich die Leistung der Hauptbelüftungsanlage anpassen und dabei kräftig sparen.


   

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?