Zum Hauptinhalt springen 
Schutzmaßnahmen | Elektrotechnik

FI-Schutzschalter müssen überprüft werden

ep12/2006, 1 Seite

ABB Stotz-Kontakt stellte bei der Analyse reklamierter Geräte fest, dass es bei Fehlerstromschutzschaltern der Baureihen F200, F360 und F370, die zwischen Januar 2003 und Mai 2005 hergestellt wurden, teilweise zu erhöhten Auslöseströmen kommen kann. In einer groß angelegten Aktion hat das Unternehmen gemeinsam mit Elektrogroßhandel und Elektrohandwerk die Überprüfung der möglicherweise betroffenen FI-Schutzschalter eingeleitet.


   

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?