Zum Hauptinhalt springen 
Betriebsorganisation

Fachkräftemangel so groß wie nie

KOFA-Studie mit neuem Höchstwert
ep1/2024, 1 Seite

Das Thema Fachkräftemangel beschäftigt das Handwerk schon seit längerer Zeit. Eine nun erschienene Studie des Kompetenzzentrums Fachkräfteabsicherung (KOFA) mit Sitz in Köln hat nun ermittelt, dass es im Jahr 2022 in handwerklichen Berufen im Schnitt knapp 237 000 offene Stellen gab. Dies ist den Autoren der Studie zufolge ein neuer Höchstwert. Regional betrachtet gibt es aber auch sehr große Unterschiede.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 2,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Urs Weber
Sie haben eine Fachfrage?