Zum Hauptinhalt springen 
Fortbildung

Elkonet - Kurs "Messtechnik an Stromerzeugern"

ep2/2014, 1 Seite

Stromerzeuger werden immer dann erforderlich, wenn entweder auf Baustellen oder in dem entsprechenden Arbeitsumfeld noch keine Stromversorgung vorhanden ist. Treten hier durch nicht vorhandene Spannungsversorgung oder auch in Gebäuden durch einen plötzlichen Stromausfall gefährliche Zustände ein oder die Notbeleuchtung ist zwingend aufrechtzuerhalten, dann ist eine sofortige Stromverfügbarkeit herzustellen. In diesen Fällen sind Stromerzeuger unentbehrlich. Dies alles bedeutet, dass die Funktionalität und Sicherheit von Stromerzeugern in jeder Situation gewährleistet sein muss. Umso mehr unterliegen auch Stromerzeuger der Pflicht, wiederkehrend nach BGV A3 und der Betriebssicherheitsverordnung sicherheitstechnisch geprüft zu werden. Das Thema des wiederkehrenden Prüfens von Ersatzstromanlagen wird in einem Elkonet-Kurs in Theorie und Praxis vermittelt.


   

Autor
  • K. Schumacher
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?