Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Messen und Prüfen

Ein Hauslichtzähler für jeden Aufgang

ep9/2001, 2 Seiten

Es handelt sich um einen fünfgeschossigen Neubaublock mit vier Aufgängen. In jedem Aufgang befindet sich ein Hausanschluss 100 A sowie die jeweiligen Zählerschränke und ein Hauslichtzähler. Die Wohnungsgesellschaft möchte nur einen Hauslichtzähler pro Block. Der Stromverbrauch sei geringer als die Zählergebühr. Die Stadtwerke (EVU) sind der Meinung, wenn jeder Aufgang einen Hausanschluss hat, dann muss dieser auch separat spannungsfrei zu halten sein. Es dürften wegen Spannungsverschleppungen keine Querverbindungen zu anderen Aufgängen gezogen werden.


   

Autor
  • J. Pietsch
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?