Zum Hauptinhalt springen 
Elektromobilität

CHAdeMO – kein Anschluss unter diesem Stecker

Nutzende stehen bald auf verlorenem Posten
ep4/2024, 5 Seiten

Die Fahrt von Berlin nach Bad Schandau mit dem zweijährigen vollelektrischen Nissan Leaf ist gut vorbereitet. Für die rund 260 km sind vier Ladeorte ausgesucht. Der erste nach rund 140 km. Freienhufener Eck West. Aber: defekter CHAdeMO-Ladepunkt von E.ON. Weiterfahrt zum nächsten Lade-Intermezzo nach Thiendorf. Kein CHAdeMO mehr, nur noch das neuere Combined Charging System (CCS). Dann Elbepark Dresden. Von den in den Verzeichnissen angegebenen CHAdeMOs keine Spur, alle umgestellt auf CCS. Schließlich letzte telefonische Hilfe von der Shell-Hotline: eine Shell-Tankstelle in 8 km Entfernung.


Weiterlesen mit epPlus oder epDIGITAL
Nie waren verlässliche Informationen wichtiger.

Testen Sie jetzt epPLUS oder epDIGITAL für
60 Tage kostenlos
Sie können auch nur den
Artikel für 7,00 € kaufen
Falls Sie bereits ein Benutzerkonto besitzen, loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Sollten Sie Abonnent sein und noch kein Benutzerkonto besitzen, können Sie dieses hier anlegen.

Autor
  • Dipl.-Ing. Rainer Bücken
Sie haben eine Fachfrage?