Zum Hauptinhalt springen 
Installationstechnik | Fachplanung | Elektrotechnik

Busfähige E-Installation für die Nachrüstung mit EIB-Powerline

ep3/2000, 7 Seiten

EIB-Powerline (EIB-PL) nutzt das NS-Leitungsnetz zur Übertragung von EIBBustelegrammen. Damit steht die notwendige Verkabelung für eine Businstallation mit dem Europäischen Installationsbus praktisch gratis in allen Gebäuden zur Verfügung. Die Technik des EIB-PL ist ausgereift. Ein vollständiges Produktsortiment gestattet es, alle EIB-Anwendungen mit geringem Aufwand zu realisieren. Dem Elektrohandwerk öffnet sich damit ein interessantes, neues Marktsegment, die Modernisierung bestehender Elektroinstallationen.


   

Autor
  • Ch. Heite
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?