Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Brand- und Explosionsschutz | Licht- und Beleuchtungstechnik

Brandschutz bei der Leuchteninstallation

ep12/2001, 1 Seite

An eine vorhandene Holzbalkendecke wurde im Abstand von etwa 20 cm eine F90-Decke abgehangen. Zur Befestigung der Leuchten unterhalb der F90-Decke sollen auf Weisung des Elektroplaners Stockschrauben mit Aufdrehhaken verwand werden. Diese Stockschrauben werden durch die F90-Decke bis in die Holzbalkendecke geschraubt, um die Gewichtsaufnahme der Leuchten auf die Altdecke zu legen. Ist diese Konstruktion erlaubt und besteht nicht die Gefahr der Wärmeleitung auf die Holzbalkendecke im Brandfall ?


   

Autor
  • F. Schmidt
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?