Zum Hauptinhalt springen 

Aus dem Unfallgeschehen - Der falsche Schlauch, das traurige Ergebnis

ep12/2005, 1 Seite

Goldschmiedebetriebe arbeiten mit kleinen Bunsenbrennern zum Erhitzen der verschiedensten Metalle und Materialien. Diese Arbeiten sind häufig sehr filigran. Es kommt auf eine gute Beweglichkeit der Brenner an, die häufig mit Flüssiggas betrieben werden. Daher ist es wichtig, dass die Zuleitungsschläuche zu diesen Brennern möglichst flexibel sind.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • J. Jühling
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?