Zum Hauptinhalt springen 

Aus dem Unfallgeschehen - Absturz in einer Schaltzelle

ep8/2006, 1 Seite

Drei Monteure eines Netzbetriebes waren damit beauftragt worden, in einer Mittelspannungsstation zusätzliche Trennwände einzubauen. Zum Maßnehmen für die Trennwände musste ein Monteur in den oberen Bereich der Sammelschienensysteme. Ein anderer Kollege hielt eine für den Aufstieg genutzte Stehleiter. Das Sammelschienensystem SS1 oberhalb der Schaltzellen war für die Arbeiten freigeschaltet worden. Auf der Schalterunterseite stand jeweils noch Spannung an, deshalb wurden die Schalter mit isolierenden Schutzplatten abgedeckt.


   

Weitere Nachrichten zu diesem Thema


Autor
  • J. Jühling
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?