Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Installationstechnik | Motoren und Antriebe

Anschluss eines sich bewegenden Motors

ep8/2008, 2 Seiten

In einer Fahrzeughalle ist eine Abgasabsauganlage installiert, deren Lüftermotor freihängend an der Decke der Halle montiert ist und sich im eingeschalteten Zustand 5–8 cm hin und her bewegt. Der Motor ist über eine NYM-Leitung 5 · 2,5 mm² angeschlossen. Ist diese Anschlussart zulässig oder muss ein Betriebsmittel, das sich während des Betriebs bewegt, über eine flexible Leitung/ein flexibles Kabel angeschlossen werden?


   

Autor
  • W. Baade
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?