Zum Hauptinhalt springen 
Elektrotechnik | Motoren und Antriebe

Anschluss eines DS-Käfigläufermotors für 60 Hz an 50-Hz-Netz

ep2/2001, 1 Seite

Was passiert mit einem Drehstrommotor, dessen Nennfrequenz 60 Hz beträgt, wenn dieser an ein Netz mit einer Nennfrequenz von 50 Hz angeschlossen wird? Die Netzspannung ist die gleiche, die auf dem Typenschild des Motors angegeben ist.


   

Autor
  • H. Greiner
Downloads
Sie haben eine Fachfrage?