Zum Hauptinhalt springen 
Licht- und Beleuchtungstechnik | Sicherheitstechnik | Sicherheits- und Notbeleuchtung | Fluchtwegsteuerung

Aktuelle Entwicklungen bei der Sicherheits- und Notbeleuchtung

Neue Konzepte und technische Lösungen, Normen und Richtlinien
ep10/2017, 1 Seite

Konkrete Schutzzielorientierung, dezentrale Ansätze und die Möglichkeiten neuer technischer Entwicklungen, wie die Überwachung sogar einzelner LEDs oder die permanente Batterieüberwachung, können für ein höheres Sicherheitsniveau sorgen – und zugleich auch für geringere Kosten. Der ep sprach dazu mit Jörg Finkeldei, Leiter des Normungs- und Vorschriftenwesens bei der Firma Inotec Sicherheitstechnik, Ense.


Seiten

Herr Finkeldei, was beinhaltet Ihre Tätigkeit als Leiter des Normungs- und Vorschriftenwesens?

J. Finkeldei: Wir haben in Deutschland immer noch einen hohen Standard der Sicherheits- beleuchtung und müssen stetig daran arbeiten, dass dieser nicht nur erhalten bleibt, sondern auch möglichst ausgebaut wird. Durch meine aktive Mitarbeit in Normungsausschüssen auf DIN- und DKE-Ebene sowie in Fachausschüssen der Verbände trage ich meinen Teil dazu bei. Dieses Mitwirken ist auch Voraussetzung dafür, die Kenntnis der wichtigsten Regelwerke auf dem aktuellen Stand halten und Veränderungen rechtzeitig erkennen und mitgestalten zu können.

Darüber hinaus ist es wichtig, den aktuellen Stand der Normen und Vorschriften mit unseren Fachabteilungen und dem Vertrieb abzugleichen, um eine hohe Produkt- und Beratungsqualität für unsere Kunden zu gewährleisten. Die Erarbeitung und Durchführung von Seminaren in den Vertriebsregionen, Fachvorträge bei Veranstaltungen und die Unterstützung der Kunden bei Normungs- und Vorschriftenfragen gehört ebenfalls dazu.

In Ihrem Fachbeitrag betonen Sie den Schutzziel-Gedanken bei Planung und Ausführung. Wie sieht es mit der Heransgehensweise in der Praxis aus?

J. Finkeldei: In der Praxis wird häufig ein fachlich und sachlich nicht nachvollziehbarer Aufwand verlangt und betrieben, der zu keiner Verbesserung des angestrebten Schutzzieles führt und unnötige Kosten verursacht. Und das nur, weil irgendwo etwas geschrieben steht.


Seiten

Bilder


Dipl.-Ing. (FH) J

Downloads
Sie haben eine Fachfrage?