Prüfung von Photovoltaik-Stromversorgungssystemen

Teil 1: Grundlagen zur Prüfung

ep/2021/10/ep-2021-10-726-728-00.jpg
ep/2021/10/ep-2021-10-726-728-01.jpg
ep/2021/10/ep-2021-10-726-728-02.jpg

Während Errichter elektrischer Anlagen im Rahmen der Erstprüfung die Sicherheit und Konformität zu den Normen sowie Errichtungsbestimmungen nachweisen, obliegt der Erhalt des ordnungsgemäßen Zustandes dem Betreiber. Was bei elektrischen Anlagen für allgemeine Zwecke gang und gäbe ist, stellt bei PV-Anlagen hinsichtlich der Prüfung häufig neue Herausforderungen dar. Dieser Beitrag gibt einen Überblick über die besonderen Aspekte im Rahmen der Prüfung von PV-Stromversorgungssystemen.

Artikel herunterladen

Der Artikel ist für epPLUS-Abonnenten lesbar. Bitte loggen Sie sich ein und achten Sie darauf, dass Ihr Abonnement mit Ihrem Profil verknüpft ist. Informationen zu unseren Abonnements finden Sie hier.

Artikel online kaufen

Sie können den Artikel einzeln kaufen. Der Preis beträgt 4,00 Euro. Als Zahlungsmethode bieten wir Ihnen PayPal an:

Anzeige

Fachartikel zum Thema

  1. Die Modulflüsterer: Tiefe Einblicke in die PV

    Neue Untersuchungen an PV-Rückseitenfolien durch das HI ERN

    In den letzten Jahren trat in der Photovoltaik ein Problem zu Tage, das sich in einem deutlichen Anstieg an Modulfehlern äußert. Hintergrund ist ein Versagen von einzelnen Rückseitenfolien (Backsheets, BS) und einem damit verbundenen Verlust der Isolationsfestigkeit von Solarmodulen. ...

    03/2023 | Regenerative/Alternative Energien, Elektrosicherheit, Photovoltaik, Messen und Prüfen

  2. Planungssoftware für Erneuerbare-Energien-Anlagen

    Vom einfachen Entwurf bis zur komplexen Wirtschaftlichkeitsberechnung

    Die Planung von Versorgungsanlagen, die mit erneuerbaren Energien angetrieben werden, ist ohne entsprechende Software nicht mehr denkbar. Das Angebot reicht von einfachen Apps für den Laien bis hin komplexen Lösungen für den professionellen Anlagenplaner einschließlich Konstruktions- und...

    03/2023 | Regenerative/Alternative Energien, Betriebsausstattung, Photovoltaik, Wärmepumpen, Solarthermie, Wechselrichter für PV, Hard- und Software

  3. Status der Windenergie in Deutschland

    Genehmigungen dauern zu lange

    Die Bundesregierung hat die Bundesländer verpflichtet, einen bestimmten Anteil ihrer Landesflächen für die Windenergienutzung zur Verfügung zu stellen. Diese Maßnahme soll den Ausbau beschleunigen.

    03/2023 | Regenerative/Alternative Energien, Windkraftanlagen

  4. PV-Anlagen auf Dächern mit brennbaren Baustoffen

    Risiken und Maßnahmen zu ihrer Verringerung

    Mit Einführung einer für 20 Jahre festgeschriebenen Einspeisevergütung für Photovoltaik-Anlagen (PV-Anlagen) im Jahr 2001 wurden diese Anlagen zunächst auf privaten Wohngebäuden und dann verstärkt auch auf den Dächern von Gewerbe- und Industriebetrieben installiert. Seit dieser Zeit wird über...

    02/2023 | Elektrosicherheit, Sicherheitstechnik, Installationstechnik, Energietechnik/-anwendung, Normen und Vorschriften, Brand- und Explosionsschutz, Photovoltaik, Versicherungen

  5. PV-Wechselrichter

    DIN EN 50524 2022-12 (VDE 0126-13)

    Datenblattangaben für Photovoltaik-Wechselrichter

    01/2023 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik

  6. Photovoltaik

    E DIN VDE V 0126-95 2022-11 (VDE V 0126-95)

    Steckersolargeräte für Netzparallelbetrieb – Grundlegende Sicherheitsanforderungen und Prüfungen

    12/2022 | Elektrosicherheit, Regenerative/Alternative Energien, Normen und Vorschriften, Photovoltaik, Messen und Prüfen

  7. Effiziente Heiz-Konzepte

    Wärmepumpen auf dem Dach für Heizung und Warmwasser

    Die effiziente Energieversorgung spielt für Wohnungsunternehmen und ihre Mieter eine große Rolle – bei Neubauten ohnehin, zunehmend auch in der Modernisierung. Die Wohnungsgenossenschaft Witten-Mitte ist von Wärmepumpen-Lösungen überzeugt, denn damit sinken die Betriebskosten dauerhaft. Das...

    12/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Wärmepumpen

  8. Die nächste Stufe der Energiewende

    Die Bilanz zeigt sich 2023

    Das Erneuerbare-Energien-Gesetz ist ein komplizierter Mechanismus, der nicht mehr rund läuft. Im Juli 2022 hat die Bundesregierung für das seit mehr als 20 Jahren bestehende Gesetz (EEG) eine Neufassung beschlossen, die als EEG 2023 kurz darauf in Kraft getreten ist. Diese jüngste Novelle soll...

    12/2022 | Energietechnik, Regenerative/Alternative Energien, Energieerzeugung, Photovoltaik, Windkraftanlagen

  9. Mikrogrids, Inselsysteme und Energiezellen

    Die neue Bedeutung im Energiesystem

    Die Schutzhütten der Alpenvereine sind klassische Anwendungsfälle eines sogenannten Inselbetriebes. Wer hier nach langer Wanderung bei einer warmen Mahlzeit den Ausblick genießt, wird selten Strommasten sehen. In Gebirgslagen erfolgt die Energieversorgung wann immer möglich unabhängig von...

    12/2022 | Regenerative/Alternative Energien, Energietechnik, Photovoltaik, Wärmepumpen, Energietechnik/Erzeugung, Energieerzeugung, Windkraftanlagen

  10. Infrarotheizungsbranche wächst zusammen

    Zweiter Runder Tisch in Kassel

    Der Branchentreff der Infrarotheizungsbranche etabliert sich weiter: Am Donnerstag, 29. September 2022, kamen rund 40 Vertreter von deutschen, österreichischen, schweizerischen und niederländischen Herstellern von Infrarotheizgeräten zum „2. Runden Tisch der Infrarotheizungsbranche“ in Kassel...

    12/2022 | Fachplanung, Technische Gebäudeausrüstung, Regenerative/Alternative Energien, TGA-Planung, Heizungs- und Wärmetechnik, Elektroplanung

Anzeige

Nachrichten zum Thema

Das Jahr 2023 bringt positive Veränderungen für die Installation und den Betrieb von Photovoltaik-Anlagen mit sich. Aus dem derzeitigen Anteil von rund 41 % Bruttostrom aus erneuerbaren Energien sollen bis 2030 mindestens 80 % werden.

Weiter lesen

+++ News +++ Beteiligung an deutschem Gründerfonds Schneider Electric unterstützt Start-up-Szene

Der Tech-Konzern erweitert im Rahmen seiner Unternehmensstrategie bereits bestehenden Aktivitäten zur Förderung von Start-ups mit einem Fokus auf Energiemanagement, Digitalisierung und Nachhaltigkeit.

Weiter lesen

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat mit einem Schreiben den zum 1. Januar 2023 in Kraft getretenen Nullsteuersatz für bestimmte PV-Anlagen in wesentlichen Bereichen erläutert und damit offene Fragen der Branche beantwortet. Der ZVEH war früh...

Weiter lesen

+++ News +++ Solar-Elektroauto Aus für das Solarauto Sion

Das Münchner Unternehmen Sono Motors gibt sein Solarauto auf. Das Programm werde nach mehreren Rückschlägen eingestellt, teilte das E-Auto-Start-up mit.

Weiter lesen

Die Solareinheit SmartFlex besteht aus vier, ca. 1,7 m2 großen, ausklappbaren PV-Modulen mit einer Leistung von 1,6 kWp.

Weiter lesen

Nachwachsende Rohstoffe und synthetische Kohlenstoffverbindungen sind knapp und teuer. Sie sollten in Bereichen wie der chemischen Industrie eingesetzt werden – und nicht als Energieträger, so die Experten des ifeus – Institut für Energie- und...

Weiter lesen

+++ News +++ Photovoltaik - Messen und Prüfen Mobiles Prüflabor für Photovoltaikmodule

TÜV Rheinland hat ein mobiles Labor zur Prüfung von Photovoltaik-Modulen (PV) auf den Markt gebracht: Das Mobile Solar Lab.

Weiter lesen

+++ News +++ Qualitätssiegel für Sanierung Neues Qualitätssiegel „Leitlinie Handwerk“

Der Fachverband Elektro- und Informationstechnik hat gemeinsam mit den sechs weiteren, an energetischen Sanierungen beteiligten Handwerksverbänden und dem vom Umweltministerium Baden-Württemberg geförderten Informationsprogramm Zukunft Altbau ein...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Energie – Erzeugung, Handel und Transport (10)

Nachdem sich diese Beitragsserie bisher mit der Erzeugung und Konversion von Energie beschäftigte, sollen die nun folgenden Teile den Handel mit Strom und Gas beleuchten. Den Einstieg liefert ein kurzer Rückblick in die Geschichte der Energienutzung....

Weiter lesen

+++ News +++ Studie: Energiewende Viele Wege zum Kohleausstieg

Eine neue Studie für das Umweltbundesamt zeigt, welche Möglichkeiten Versorger beim Abschied von Gas und Kohle haben und was die Bundesregierung tun muss, um den Umbau zu beschleunigen.

Weiter lesen
Anzeige