Zum Hauptinhalt springen 
Bild: Posital/Fraba
Maschinen- und Anlagentechnik | Steuerungstechnik

Steuerungstechnik

Robust mit kleinen Impulsraten

18.04.2024

Die inkrementalen Drehgeber Ixarc können so konfiguriert werden, dass sie fraktionale Impulsraten liefern.

Dabei kann die Einheit so programmiert werden, dass sie einen einzigen Impuls für mehr als eine Wellenumdrehung überträgt. Die Module arbeiten mit magnetischer Abtastung und sind in der Schutzart IP66/67 erhältlich, wodurch sie weniger anfällig für Feuchtigkeit oder Staub sind als optische Geräte. Sie sind auch mechanisch robuster und verfügen über eine hohe Stoß- und Vibrationsfestigkeit. Zum Einsatz kommen die Geber beispielsweise in Förderband- und Webmaschinen.