Zum Hauptinhalt springen 
Inf.- und Kommunikationstechnik | Regenerative/Alternative Energien | Betriebsführung und -Ausstattung

Bewerbungsfrist läuft

Preis für smarte Elektroinstallationen

22.08.2016

Auf der Fachmesse Belektro werden die besten smarten Elektroinstallationen ausgezeichnet. Bis 2. September können sich Elektrohandwerker bewerben.

Auf der Fachmesse belektro werden die besten smarten Elektroinstallationen ausgezeichnet. Bis 2. September können sich Elektrohandwerker bewerben. Vom 11. bis 13. Oktober 2016 findet in Berlin die Fachmesse belektro statt. Am ersten Messetag wird der belektro-Preis für smarte Elektroinstallationen 2016 verliehen. Die Jury sucht nicht die High-End-Lösung für Smart Home, sondern alltagstaugliche Elektroinstallationen für miteinander kommunizierende Systeme wie z. B. intelligente Verschattungen, intelligente Energiespeicher oder Lichtplanungen. Alle Details zum belektro-Preis für smarte Elektroinstallationen und zur Anmeldung finden Sie auf der Website unserer Schwesterzeitschrift ivw – immobilien vermieten & verwalten. In Verbindung stehende Artikel
Von einem, der auszog, ein Smart Home zu bauen

Autor
Name: Jürgen Winkler