Zum Hauptinhalt springen 
Smartes Lichtsystem Hue Still (Bild: Philips)
Licht- und Beleuchtungstechnik | Leuchten | Leuchtmittel | Personen und Firmen | Sonstige Bereiche | Produkte

Rückruf

Philips ruft Smart-Home-Leuchten zurück

01.02.2017

Drei Deckenleuchten der Serie Hue müssen wegen herunterfallender Teile zurückgerufen werden. Hersteller Philips gab die Seriennummern der betroffenen Modelle bekannt.

Bei drei Smart-Home-Leuchten von Philips können sich Teile lösen und herunterfallen. Der Rückruf gilt für folgende Modelle:
  • Philips Hue Ambience-Deckenleuchte Being
  • Philips Hue Ambience-Pendelleuchte Fair
  • Philips Hue Ambience-Deckenleuchte Still
In einer Erklärung schreibt Philips: "Die Abdeckungen dieser Leuchten könnten sich lockern und schließlich herunterfallen. Als Vorsichtsmaßnahme werden Verbraucher gebeten, sich mit dem Kundecenter von Philips Lighting in Verbindung zu setzen, um dieses Problem zu beseitigen." Die betroffenen Artikelnummern findet der Kunde auf dem silbernen Etikett auf der Rückseite der Leuchte. Deckenleuchten müssen dafür abmontiert werden, weil sich das Etikett auf der Rückseite des Produktsockels befindet. Alle Artikelnummern und Datumscodes hat Philips in einer Sicherheits- und Qualitätsmitteilung aufgelistet (hier zum Download als PDF). Philips hat außerdem eine gebührenfrei Hotline eingerichtet: 00800 744 547 75 (montags bis freitags von 08.00 bis 18.00 Uhr).



v.l.n.r.: Hue Deckenleuchte Being, Hue Pendelleuchte Fair, Hue Deckenleuchte Still (Bilder: Philips)

Autor
Name: Jürgen Winkler
Verwandte Links