Zum Hauptinhalt springen 
Elektrosicherheit | Messen und Prüfen | Schränke und Verteiler

AirTEMP-Analyse

Kostenlose Wärmeanalyse für Schaltschränke

12.05.2016

Die Berechnung der Thermodynamik in Schaltschränken ist eine knifflige Angelegenheit. Damit kein Schaltschrank überhitzt, bietet Lütze eine kostenlose Wärmeanalyse an.

Die AirTEMP-Wärmeanalyse von Lütze ermittelt, welche Temperaturen und Temperaturschichtungen im Schaltschrank entstehen können. Dafür wird der Schaltschrank in drei Zonen eingeteilt. Das Analysetool berechnet für jede Zone die Temperatur. Dabei wird auch die Wirkung von Klimageräten oder Kabelkanälen berücksichtigt. Nach Eingabe von Daten über den Schaltschrank und die Verlustleistung der Geräte wird die Temperaturverteilung farbig dargestellt:
  • Rot: hochkritisch
  • Gelb: kritisch
  • Grün: unproblematisch
Das kostenlose Analysetool AirTEMP steht auf luetze.com in einer Betaversion zur Verfügung (hier klicken).

Beispiel für eine Wärmeanalyse mit AirTEMP (Bild: Lütze)


Autor
Name: Jürgen Winkler