Anzeige

+++ News +++ IFA 2020 - Neue Veranstaltungsformen
Vorregistrierung für IFA 2020 Special Edition gestartet

Interessierte Fachbesucher, Händler und Distributoren können sich ab sofort für die Veranstaltungsbereiche der IFA 2020 Special Edition registrieren.

(Bild: Messe Berlin)

IFA 2020 Special Edition setzt auf ihre B2B-Kernfunktionen: Das Zusammenführen von Marken und Herstellern, Händlern, Innovatoren und Medien. Vom 3. bis 5. September 2020 finden physische Live-Events in Berlin statt. Aufgrund der geltenden Sicherheitsbestimmungen und Abstandsregeln wird die Teilnehmerzahl für die Themenbereiche begrenzt sein. Fachbesucher und Händler können sich ab sofort mit einer Vorregistrierung die Chance sichern, bei dieser Sonderausgabe der IFA dabei zu sein.
Eine Registrierung ist zwingend erforderlich. Vor-Ort Akkreditierungen sind nicht möglich.

SHIFT MOBILITY meets IFA NEXT

IFA Business, Retail & Meeting Lounges
IFA Global Markets

Weiter Informationen finden Sie auch auf der IFA-Website

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Über 35 Aussteller präsentieren bei SHIFT Mobility meets NEXT als Teil der IFA 2020 Special Edition zukunftsweisende Innovationen aus den Bereichen Mobility, Consumer und Home Electronics.

Weiter lesen

Zum Juli 2020 hat Maria Hasselman den Staffelstab der Light + Building an Johannes Möller übergeben. Und das – wie sich das im Hochleistungssport gehört – im Sprint. Zeit genommen haben sich der bisherige und der künftige Kopf der Weltleitmesse...

Weiter lesen

Auch 2020 ist die Innovationsplattform The smarter E präsent, um die Themen der neuen Energiewelt voranzutreiben – in diesem Jahr verstärkt im Rahmen digitaler Formate.

Weiter lesen

+++ News +++ Messe Frankfurt öffnet die Tore Erfolgreicher Startschuss für weltweiten Messebetrieb

Nach dem mehrmonatigen weltweiten Lockdown konnten die ersten Fachmessen der Messe Frankfurt wieder stattfinden – mit großem Erfolg. Die Intertextile Shenzhen Apparel Fabrics und die Yarn Expo verdeutlichten vom 15.-17. Juli eindrucksvoll die...

Weiter lesen

Am 11. Juli 1240 stellte Kaiser Friedrich II. das Messe-Privileg für Frankfurt am Main aus und markierte damit die Geburtsstunde der Messe Frankfurt.

Weiter lesen
Anzeige