Anzeige

Smart Living
Film ab: „Smart Living im E-Haus“

Welche Funktionalitäten bringt ein E-Haus (Smart Home) mit sich? Darüber informiert ein neuer Film des Zentralverbands der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH).

(Bild: Screenshot aus dem Film/ZVEH)

Intelligente Spiegel, die mit dem Internet verbunden sind oder Beleuchtungssysteme, die sich nach dem Biorhythmus richten – im E-Haus stellen über 60 Hersteller auf 100 Quadratmetern ihre Neuheiten aus.

Das Modellhaus der ZVEH für Smart-Living-Technologien konnten die Besucher der Light + Building 2018 bereits live kennenlernen. Für alle anderen Interessierten schafft die ZVEH mit ihrem neuen Film „Smart Living im E-Haus“ jetzt einen Überblick.
Im Kurzfilm erfahren Experten aus der E-Branche, Medienvertreter, Verbände und Endkunden, wie facettenreich die Funktionen im Bereich Smart Living mittlerweile sind.

Im Fokus stehen zum Beispiel Anwendungen, die ein Gebäude „energiewendefähig“ machen. Dazu gehören ein ausgeklügeltes Energiemanagement und Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. Auch  die Schwerpunkte Komfort und Sicherheit werden in der neuen Sonderschau in den Mittelpunkt gestellt. Die innovative Technik ermöglicht ein langes altersgerechtes Wohnen in den eigen vier Wänden.

Den Film sehen Sie hier.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

Eine Power-to-X-Anlage mit 24 MW Leistung soll erneuerbare Energien zur Erzeugung von grünem Wasserstoff zur Dekarbonisierung von Industrie, Verkehr und Transport im industriellen Maßstab nutzen.

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Elektropraxis Programmierbares Relais – Akytec PR200

Kleinsteuerungen gehören zu den erfolgreichsten Gerätekategorien der Automatisierungstechnik. In geradezu idealer Weise verbinden sich in diesen Geräten vielseitige Einsatzmöglichkeiten mit einem vorzüglichen Preis-Leistungs-Verhältnis und einfacher...

Weiter lesen

Neue Produkte Schmales Modul

Der Sammelschienentrenner der KETO-Baureihe-000 ist 53 mm schmal.

Weiter lesen

+++ News +++ Elektrohandwerk und -industrie in der Pandemie Elektronikfertigung im Lockdown: Limtronik gibt Einblicke in die Praxis

In vielen Branchen ist Home-Office-Arbeit in Corona- bzw. Lockdown-Zeiten das bevorzugte Modell. Dies ist jedoch in der Fertigung nicht möglich. Der Elektronikfertiger Limtronik gibt einen Einblick in den derzeitigen Arbeitsalltag. Das Unternehmen...

Weiter lesen

Aus dem Facharchiv: Leseranfrage Abgeschlossener elektrischer Betriebsraum

Wird ein für Schalt- und Verteilungsanlagen vorgesehener Raum nach Normen bzw. Vorschriften als abgeschlossener elektrischer Betriebsraum angesehen?

Weiter lesen
Anzeige