Anzeige

Neue Produkte
Modulares System

Das modulare System für gewerbliche und industrielle AC- und DC-Installationen besteht aus einem Anzeigegerät, Spannungs- und Strommessmodulen und Stromsensoren.

(Quelle: Socomec)

Die Ethernet-Gateways Diris Digiware M-50 und M-70 bündeln die Stromversorgung und die Kommunikation der Einheiten an einer zentralen Stelle. Mittels Plug&Play werden alle über den Digiware- oder einen RS485-Bus verbundenen Geräte automatisch erkannt und lassen sich direkt an das Ethernet-Gateway anschließen. Messungen, Last- und Verbrauchskurven können für ein ganzes Jahr aufgezeichnet werden. Der interne Webserver erlaubt die Anzeige von Netzwerkparametern aus der Ferne und ermöglicht die Analyse von Messdaten in Echtzeit. Die IEC-62443-konformen Sicherheitsfunktionen sorgen für eine sichere Datenübertragung und senken das Risiko von Cyberattacken.

Firma: Socomec

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_926
Anzeige

Nachrichten zum Thema

+++ News +++ Cloud-Services und -Infrastrukturen Neue Studie zum optimalen Hybrid Cloud Management

Im Auftrag der USU  Software AG hat das Forschungs- und Beratungsunternehmen „Research in Action“  750 Entscheider*innen mittelständischer und großer Unternehmen zu den Herausforderungen, Lösungen und Einsparpotentialen von Cloud-Services befragt.

Weiter lesen

Von dem 3-Achs-Spleißgerät 90S+ wird ein breites Spektrum an Fasertypen automatisch erkannt.

Weiter lesen

Das Unternehmen bringt sein Know-how vor allem in den Bereichen Gebäudeautomationsplanung und Elektroinstallation ein und unterstützt bei der Erarbeitung einer erfolgreichen Transferstrategie.

Weiter lesen

Mit Hilfe des Terminals für holografische Eingabe lassen sich durch Markieren virtueller Schaltflächen in der Luft Geräte wie Aufzüge, Verkaufsautomaten, Check-in-Schalter oder die Speisekarte im Restaurant bedienen.

Weiter lesen

+++ News +++ Virtuelle Konferenz Axis Inspire 2021

Am 14. und 15. Juni 2021 lud Axis Communications zur zweiten Auflage seines digitalen Eventformats Axis Inspire ein. Über 1.400 Teilnehmer waren dabei.

Weiter lesen
Anzeige